Datenschutzerklärung

Danke für Ihr Interesse an unseren Aktivitäten und unseren Publikationen. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten, die beim Besuch unserer Internet-Seite erhoben und gespeichert werden,
ist uns ein besonderes Anliegen.

Personenbezogene Daten

Mit Ihrer Online-Bestellung nimmt die Stiftung Buchkunst personenbezogene Daten, wie Name, Adresse und E-Mail-Adresse auf. Diese personenbezogenen Daten nutzt die Stiftung Buchkunst ausschließlich zu folgenden Zwecken:

  • Kundenverwaltung
  • Ggf. Einladungen zu unseren Ausstellungen per Post und/oder E-Mail.

Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Log Files (Protokolldateien)

Ihre Zugriffe auf das Dienstleistungsangebot Stiftung Buchkunst werden in Log Files ausschließlich zu statistischen Zwecken protokolliert. Eine personenbezogene Auswertung erfolgt nicht.

Sicherheit

Die Stiftung Buchkunst setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre
zur Verfügung gestellten Daten vor Zugriff und Missbrauch durch unberechtigte Personen zu schützen.
Diese Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung und unter Berücksichtigung der jeweils maßgebenden Rechtsvorschriften laufend überarbeitet.