Besuchen Sie uns auf der Frankfurter Buchmesse 2015!14.–18.10.2015 | Halle 4.1, Stand N89 (Achtung neuer Standort!)

FBM Einladung 2015 VS_klein für Seite

Danke an Christine Lange & Patrick Marc Sommer von LANGESOMMER, Berlin für die schöne Gestaltung unserer Einladungskarten 2015!


VeranstaltungsprogrammÄnderungen vorbehalten

Mittwoch, 14.10.2015


11:00 Uhr Das Taschenbuch – Massenware zum Weglesen?
Wie sich die Taschenbuchgestaltung im Laufe der Jahre verändert hat und wie die Zukunft aussehen könnte, darüber diskutiert Katharina Hesse (Stiftung Buchkunst) u.a. mit Florian Enns (Rowohlt Verlag).

13:00 Uhr Hinter den Kulissen
Die zweite Jury hat die Aufgabe, aus hunderten von Büchern die 25 Schönsten Deutschlands auszuwählen. Wo hierbei die größten Schwierigkeiten liegen und wann es einstimmig einfach geht, erklären die Jurymitglieder Katja von Ruville (Buchgestalterin) und Anna Rahm (Buchhändlerin).

16:00 Uhr Warum schöne Bücher?
»Wozu dieser Aufwand – mit einem Wettbewerb, tagelangen Jurysitzungen, einer aufwendigen Preisverleihung, einem Katalog?« Fragte sich Börsenblatt Redakteur Michael Roesler-Graichen in einem der letzten Hefte. Und kommentiert: »Es lohnt sich!« Warum? Wir geben Ihnen Antworten!

_

Donnerstag, 15.10.2015


10:00 Uhr Das schöne Buch – handgearbeitet und gestaltet
Das Centro del bel libro – die Schweizer Fachschule für das schöne Buch – feiert in diesem Jahr ihr fünfzigstes Jubiläum. Edwin Heim wird über den international renommierten Studienort referieren. Der MDE – Internationale Vereinigung Meister der Einbandkunst – präsentiert aktuelle Handeinbände seiner Mitglieder. Sabine Rasper stellt diese anhand von Bildern vor.

12:00 Uhr work in progress: Books & Bookster
Martin Schmitz-Kuhl, Herausgeber und Gründer der Bookster-Portraitreihe, erzählt zusammen mit der Gestalterin Sandra Doeller die Entstehungsgeschichte des außergewöhnlichen blauen Buches.

13:00 Uhr Hinter den Kulissen: Preis der Stiftung Buchkunst Spezial
Aus den 25 Schönsten wählt eine Sonderjury jährlich das Allerschönste aus, das den mit 10.000€ dotierten »Preis der Stiftung Buchkunst« erhält. Jurymitglied Christoph Amend (ZEITmagazin) und Gestalter Andreas Töpfer geben zusammen mit Karin Schmidt-Friderichs exklusive Einblicke hinter die Jurykulissen!

15:00 Uhr Hinter den Kulissen
Die Mitglieder unserer ersten Jury haben die Aufgabe, rund 800 eingereichte Bücher zu sichten und die Longlist festzulegen. Wie das funktioniert, erzählen die Jurymitglieder Torsten Köchlin (Buchgestalter) und Katja Biallaß (S. Fischer Verlage).

16:00 Uhr Warum schöne Bücher?
»Wozu dieser Aufwand – mit einem Wettbewerb, tagelangen Jurysitzungen, einer aufwendigen Preisverleihung, einem Katalog?« Fragte sich Börsenblatt Redakteur Michael Roesler-Graichen in einem der letzten Hefte. Und kommentiert: »Es lohnt sich!« Warum? Wir geben Ihnen Antworten!

17:00 Uhr Ein Toast auf die Schönsten Bücher!
Die 25 Schönsten des Landes sowie drei Förderpreise wurden bereits auf der Preisverleihung geehrt. Auf ihre Macher möchten wir nochmals mit Ihnen anstoßen und laden herzlich zum Get together! Den Toast hält Hauke Hückstädt, Chef unseres neuen Kooperationspartners, dem Literaturhaus Frankfurt.

_

Freitag, 16.10.2015


10:30 Uhr work in progress: Königskinder Verlag
Gemäß dem Grundsatz »Ein Werk der Schönheit ist ein Glück für immer« brachte der Königskinder Verlag 2014 sein erstes Programm raus. Wunderbar anders, wurde der Titel »Anders« direkt unter die 25 Schönsten deutschen Bücher gewählt. Hier erzählt Barbara König (Verlegerin), wie es dazu kam.

12:00 Uhr pecha kucha – student edition
In kurzweiligen Vorträgen à 6min 40sec stellen Studierende aktuelle, zukunftsweisende (Buch)projekte in Wort und Bild vor. Auch drei von der Stiftung Buchkunst ausgezeichnete »Förderpreise für junge Buchgestaltung« werden mit von der Partie sein.

16:00 Uhr Warum schöne Bücher?
»Wozu dieser Aufwand – mit einem Wettbewerb, tagelangen Jurysitzungen, einer aufwendigen Preisverleihung, einem Katalog?« Fragte sich Börsenblatt Redakteur Michael Roesler-Graichen in einem der letzten Hefte. Und kommentiert: »Es lohnt sich!« Warum? Wir geben Ihnen Antworten!

_

Samstag, 17.10.2015


17:00 Uhr Preisverleihung The Beauty and the Book Award 2015
In den letzten Wochen hat auf beautyandbook.com das Publikum über die schönsten Bücher entschieden. Die Shortlist der zehn Titel mit den meisten Stimmen steht zur Begutachtung und zum finalen Voting am Stand der Stiftung bereit. Der Sieger wird am Messe Samstag gekrönt.
Hierzu laden wir herzlich ein!