2012 /
Allgemeine Literatur

PdSB

5

Judith Schalansky
Der Hals der Giraffe
Bildungsroman
Suhrkamp Verlag – Berlin
22 Zeichnungen aus naturwissenschaftlichen Werken des 19./20. Jahrhunderts

Begründung der Jury

Oft nimmt es kein gutes Ende, wenn Autor oder Autorin für die sichtbare Gestaltung ihres Werks mitreden wollen. In diesem Fall überzeugt das Ergebnis aber in jeder Hinsicht – wohl, weil die Autorin Judith Schalansky auch gleichzeitig als Grafikdesignerin arbeitet. Bei diesem Buch passt einfach alles zusammen: das mutig ausgewählte, sehr rauhe »Bibliotheksleinen«, die grobe, fast ruppig wirkende Schrift für die Deckenprägung und der historisch wirkende Druck der Illustrationen.

Das Buch hat keinen Schutzumschlag (Marketingabteilung aufgepasst: Es verkauft sich trotzdem gut!) und erinnert in Material und Gestaltung an die enzyklopädischen Obsessionen des 19. Jahrhunderts – ein »Bildungsroman« eben, den man sofort in die Hand nehmen und aufschlagen möchte – und eine Komposition aus elegantem Format, stimmigem Farbkonzept, klassischer Buchtypografie und vereinzelten Illustrationen.

Gute Buchgestaltung braucht weder große Budgets, noch ausgefallene Schriften oder Gimmicks aus der Zauberkiste der Buchveredelung, sondern vor allem eine zum Inhalt passende Formidee.

Auflage

13000

Seiten

222

Bindeart

Leinenband

Preis

21,90 Euro

ISBN

978-3-518-42177-2

Format

12 × 20 cm

Satzspiegel

9,1 × 15,3 cm

Schrift

Miller Text, 9,6 / 14 pt

Auszeichnungen

kursiv, Kapitälchen

Satzverfahren

InDesign Macintosh

Satz

Judith Schalansky – Berlin

Illustrator/Fotograf

Judith Schalansky – Berlin

Reproduktion/Bildbearbeitung

(Reproduktionen) / RGD, Digitale Medientechnik GmbH – Langen; Judith Schalansky – Berlin

Druckverfahren

Offset 1 farbig

Druck

Markus Götzfried (Auftragssachbearbeitung) / Friedrich Pustet KG – Regensburg

Buchbindung

Markus Götzfried (Auftragssachbearbeitung) / Friedrich Pustet KG – Regensburg

Papier

90 g/m² Alster Werkdruck, hochweiß, 1,5 faches Vol. von Geese Papier Ernst A. Geese GmbH – Henstedt-Ulzburg geliefert von Cordier Spezialpapier GmbH – Bad Dürkheim

Einbandmaterial

Lino 405/010 auster von Bamberger Kaliko GmbH – Bamberg geliefert von Bamberger Kaliko GmbH – Bamberg; Natuurlinnen 1137, (2. Auflage) von L. van Heek Scholco Textiles b.v. – Losser (Niederlande) geliefert von Gebr. Schabert GmbH & Co. KG – Strullendorf; Lino 402/002, berber (4. Auflage) von Bamberger Kaliko GmbH – Bamberg geliefert von Bamberger Kaliko GmbH – Bamberg; Natuurlinnen 1137 (6. Auflage) von L. van Heek Scholco Textiles b.v. – Losser (Niederlande) geliefert von Gebr. Schabert GmbH & Co. KG – Strullendorf

Typografie

Judith Schalansky – Berlin

Einbandgestaltung

Judith Schalansky – Berlin

Herstellung

Ute Fahlenbock – Berlin