Die Jury

Die dreistufige Expertenjury – Erste Jury, Zweite Jury und die Jury für den Preis der Stiftung Buchkunst – wird vom Vorstand der Stiftung Buchkunst berufen. Sollte ein Jurymitglied an einem eingereichten Titel beteiligt sein, entfällt das Stimmrecht. Die Jurys treffen ihre Entscheidung nach ausgiebiger Diskussion durch Abstimmung. Die Diskussionen werden nicht schriftlich dokumentiert. Die Entscheidungen der Jurys sind rechtsgültig und nicht anfechtbar.

Erste Jury23. bis 25. April 2014

Birgit Thiel
Berlin Verlag, Berlin

Christian Schlag
Ernst Klett Sprachen, Stuttgart

Erik Kurtz
Kösel GmbH, Altusried-Krugzell

Anne Hackenberg
Verlag Klaus Wagenbach, Berlin

Hermann Zanier
Goldesel Bürogemeinschaft, Berlin

Friedrich Weskott
Gerstenberg Verlag, Hildesheim

Martina Gronau
Eugen Ulmer Verlag, Stuttgart

Zweite Jury07. bis 10. Mai 2014

Konstanze Berner
Verlag C.H. Beck, München

Katrin Jacobsen
Aufbau Verlag, Berlin

Matthias Wittig
fernkopie Grafische Gestaltung, Berlin

Thomas Bauer
deblik Designers, Berlin

Antje Birkholz
Beltz & Gelberg, Weinheim

Wilhelm Schäfer
Typocepta Gestaltungsbüro, Köln

Anna Jeller (Gastjurorin Ausland)
Buchhandlung Anna Jeller, Wien (Österreich)

Jury »Preis der Stiftung Buchkunst«13. Mai 2014

Iris Farnschläder
Farnschläder & Mahlstedt, Hamburg

Stefanie Langner
S. Fischer Verlage, Frankfurt

Katharina von Uslar
Buchhandlung USLAR & RAI, Berlin

Alexandra Stender
Suhrkamp Verlag, Berlin

Andreas Platthaus
Frankfurter Allgemeine Zeitung