2015
Kinderbücher, Jugendbücher

24

Claudia Rinke

Kinder sprechen mit dem Dalai Lama
Wie wir eine bessere Welt erschaffen
C.H. Beck Verlag, München
Mit 16 Illustrationen von Jens Bonnke

Begründung der Jury

Vom Einband grüßt das Konterfei des Dalai Lama, eine freundliche Seelenruhe ausstrahlend, wie man sie von Buddhafiguren erfährt.
Der Leinenrücken des Halbgewebebandes? In der buddhistischen Farbe höchster Weisheit. Das Einbandpapier? Geprägt mit einer dezenten Leinenstruktur. Die Illustration selbst? Versehen mit abstrakter grafischer Patina. Veredelung des matt cellophanierten Bezuges mit partiellem Lack? Der Buchtitel in weißer kreisrunder Scheibe mit transparentem Glanz.
Auf Vor- und Nachsatz? Gebetsfahnen, die allmählich auch in unseren Längengraden heimisch werden. Innen? Antworten auf Fragen von Schülerinnen und Schülern an den Dalai Lama.
Dass die Antworten alles andere als einfach werden würden, war bereits auf dem Einband zu erwarten. Dort bilden Fragezeichen in Sprechblasen im dunklen Hintergrund einen Rapport, und sie rufen nach Auflösung. Die Sprechblasen auf der Einbandrückseite versprechen nur für einen kurzen Moment Erfüllung; stattdessen enthalten sie ausformulierte Fragen, als wenn sie selbst bereits Antworten sein könnten.
Ganzseitige Illustrationen in zweifarbigem Druck – Orange und Anthrazitblau – unterteilen die Kapitel. Die Bilder sind figürlich, symbolisch, prägnant. Und besonders keck. Denn sie beziehen sich auf das Erleichternde, das in Wort und Gestik des Dalai Lama immer wieder anklingt. Das beruhigt.
Das erste Zitat des Dalai Lama lautet: »Wenn Du glaubst, dass Du zu klein bist, um etwas zu bewirken, hattest Du noch nie eine Mücke im Schlafzimmer.« – Genau in diesem Augenblick fliegt eine Blattlaus auf die Buchseite.

Format

17 x 24 cm

Umfang

160 Seiten

Auflage

9.900

Preis

18,95 € EUR

ISBN

978-3-406-67453-2

Einbandart

Halbleinenband

Einbandmaterial


135 g/m² Bilderdruck + Mattfolie Polylien – Feinleinen + Spotlack

Papier


90 g/m² Schleipen, bläulich weiß, 1,75faches Vol. von Cordier Spezialpapier GmbH, Bad Dürkheim

Satzverfahren

Greta Text light, Greta Text medium kursiv, Rosewood-Fill

Druckverfahren

Offset

Lektorat

Ulrich Nolte, München

Illustration

Jens Bonnke, Berlin

Satz

InDesign CS6, Macintosh

Reproduktion/Bildbearbeitung

Fotosatz Amann, Memmingen

Druck

Kösel, Altusried-Krugzell

Buchbindung

Kösel, Altusried-Krugzell

Gestaltung

Christa Schauer, München

Gestaltung Einband

Jens Bonnke, Berlin und Konstanze Berner, München

Herstellung

Christa Schauer, München

  • Kinder sprechen mit dem Dalai Lama