2016
Ratgeber

12

Alexandra Klobouk

Lissabon im Land am Rand
Lisboa – num país sempre à beira
VIEL & MEHR, Berlin

Begründung der Jury

Frisches Meeresbrisenblau, knallgelbes Sonnenlicht – die Eckdaten für das Farbklima der handlichen Steifbroschur (ein Pappband, dessen Decke mit dem Buchblock bündig beschnitten ist) machen auf Einband und Vorsatzpapier unmittelbar klar: Es geht um Lissabon, um die Atmosphäre, das Leben, die Gepflogenheiten, Anekdoten.

Mit diesem Reisebericht, mit dieser Gebrauchsanweisung nimmt die Autorin Betrachter und Leser an die Hand. In sympathischer Unbefangenheit sind die flotten Zeichnungen – mal als Bilderklärung, meistens erzählerisch – zweifarbig angelegt. Sie sind regelrechte Kunstwerke der Doppelseitenkomposition. Manchmal steht ein Hochformat quer auf den aufgeschlagenen Seiten. Egal, auch in dieser Stadt muss man sich hin und wieder etwas drehen und wenden.

Genauso unkompliziert gehen die Textsorten der zweisprachigen Texte ineinander über; dementsprechend vermeidet es die reduzierte Typografie, kurze Bildzeilen, kleine Bildunterschriften, längere Themenexkurse oder kleine Geschichten visuell zu differenzieren. Der konsequenten Unumständlichkeit gemäß verzichtet dieses Kinderbuch für Erwachsene – oder Erwachsenenbuch für zweisprachig aufwachsende Kinder – auf ein Inhaltsverzeichnis, Bürokraten müssen mit dem sehr übersichtlichen Register am Schluss vorlieb nehmen.

Das Leben ist kein Wattepusten? Doch.

Format

13 x 18 cm

Umfang

120 Seiten

Auflage

3.000 / 2.000 (2. Auflage)

Preis

16,95 EUR

ISBN

978-3-945596-05-0

Einbandart

Pappband

Einbandmaterial


130 g/qm Fly 06 holzfrei extraweiß Werkdruck, 1,2-faches Vol., Papier Union GmbH, Hamburg; 1,50 mm Maschinengraupappe

Papier


130 g/qm, Fly 06 holzfrei extraweiß Werkdruck, 1,2-faches Vol., Papier Union GmbH, Hamburg; 115 g/qm Surbalin glatt Nr. 6030 sonnengelb, Peyer Graphic AG, Lengnach

Schrift

Trola, regular, italic, bold

Satzverfahren

InDesign CS6

Druckverfahren

Offset

Lektorat

Jana Kühn

Übersetzung

Aires Graça

Satz

Eva Gonçalves, Berlin

Reproduktion / Bildbearbeitung

Alexandra Klobouk und Eva Gonçalves, Berlin

Illustration

Alexandra Klobouk

Gestaltung

Eva Gonçalves, Berlin

Gestaltung Einband

Eva Gonçalves, Berlin

Herstellung

Jana Kühn / VIEL & MEHR, Berlin

Druck

Kösel GmbH & Co. KG, Altusried-Krugzell

Buchbindung

Kösel GmbH & Co. KG, Altusried-Krugzell