2016
Ratgeber

15

Niklas Fanelsa, Marius Helten, Björn Martenson und Leonard Wertgen

Architecture Reading Aid Ahmedabad
Ruby Press, Berlin
Mit 35 Fotografien und 60 Zeichnungen von Niklas Fanelsa, Marius Helten, Björn Martenson und Leonard Wertgen

Begründung der Jury

Diese kleine, weiche Broschur, wie für die Gesäßtasche gemacht, hat keine Angst vor Eselsohren. Auf knappem Raum zeichnet dieser Architekturführer das Bild einer indischen Metropole. Die scheinbar willkürliche Auswahl der Objekte führt nicht bloß zu Sehenswürdigkeiten oder Repräsentationsbauten nach dem Kriterium der Schönheit oder Größe. Meisterwerke moderner Architektur von Corbusier oder Doshi stehen gleichwertig neben temporären Installationen wie Straßentempel und Teeküche – im Büchlein wie in der Stadt.

Von dem für westliche Augen exotischen Chaos lässt sich das Buch nicht irritieren und hält mit einem rigiden Aufbau dagegen: Ganzsseitige querformatige Fotos stehen immer gedreht auf linken Seiten. Isometrische Zeichnungen mit einem hohen Schmuckwert präzisieren die jeweiligen räumlichen Situationen. Sie sind filigrane Analysen im Hinblick vor allem darauf, wie der Ort genutzt wird – nicht nur wie er aussieht.

Zwar ist es ein Buch von Architekten für Architekten, aber sicherlich gleichermaßen ertragreich für Stadtsoziologen, Ethnologen oder einfach alle Laien mit Neugier an Urbanität auf fremden Längengraden. Wesentliches Kriterium der Studie ist die Frage nach dem Wie. Eine wunderbare Leistung dieses Vademecums: Verständnis zu wecken dafür, dass manche Dinge woanders – mit guten Gründen – einfach anders sind.

Format

10,7 x 16 cm

Umfang

144 Seiten

Auflage

1.500

Preis

15 EUR

ISBN

978-3-944074-10-8

Einbandart

Softcover

Einbandmaterial


170 g/qm Munken Pure 1,3-faches Vol.

Papier


80 g/qm Munken Pure, 1,3-faches Volumen

Schrift

Life

Satzverfahren

InDesign CS6

Druckverfahren

Offset

Lektorat

Janet Hatfielt

Satz

Niklas Fanelsa, Marius Helten, Björn Martenson und Leonard Wertgen

Reproduktion / Bildbearbeitung

Niklas Fanelsa, Marius Helten, Björn Martenson und Leonard Wertgen

Illustration

Niklas Fanelsa, Berlin; Marius Helten, Berlin; Leonard Wertgen, Zürich (CH) u.a.

Gestaltung

Niklas Fanelsa, Marius Helten, Björn Martenson und Leonard Wertgen

Assistenz

Graphic Advisor: Belgrad Creative, Berlin

Gestaltung Einband

Leonard Streich / Belgrad Creative, Berlin

Herstellung

Ilka Ruby / Ruby Press, Berlin

Druck

Graspo CZ, a.s., Zlín (CZ)

Buchbindung

Graspo CZ, a.s., Zlín (CZ)