2016
Kunstbücher, Fotobücher, Ausstellungskataloge

20

Viviane Sassen
UMBRA
Prestel Verlag in der Verlagsgruppe Random House, München

Begründung der Jury

Der Foliant ist dem Geburtsmotiv der Fotografie gewidmet: Licht und Schatten.

Mal Körperschatten, mal Schlagschatten – die lichtlosen Zonen in den Bildern heben sich von den zugehörigen Objekten oder Körpern deutlich konturiert als etwas eigenständig Existierendes ab.

Ein besonderes Blättererlebnis gewährt der Aufbau der 32-seitigen Heftlagen – und ist zwar nicht eine Zumutung, aber immerhin eine Herausforderung für die Herstellung. 24 Seiten auf dünnem, matt saugendem Papier sind am Kopf nicht beschnitten, immer zwei Blätter hängen also oben zusammen. Außen herum und in die Lagenmitte ist ein funkelnder Kunstdruckbogen gelegt, also zweimal vier Seiten.

Erste und letzte Seite jeder Lage trägt ein Wüstenbild, in der Mitte durch den Falz geteilt, demnach vorn und hinten nur zur Hälfte sichtbar. So bilden die Übergänge zur nächsten Lage gewissermaßen eine sanfte Collage: Ein jeweils neues Landschaftsbild entsteht. Man blättert in die Lage hinein, zieht das nächste Blatt automatisch mit hoch und öffnet quasi ein Tasche. In ihr Inneres sind poetische Texte gestellt, hin und wieder ein monochromes Duplexbild.

Sowohl in den Fotografien als auch im Buch fungieren die Formgrenzen gewissermaßen als Fugen, durch die das Körperhafte und das Bildhafte ineinander übergehen.

Format

26 x 35 cm

Umfang

192 Seiten

Auflage

4.000

Preis

59 EUR

ISBN

978-3-7913-8160-2

Einbandart

Klappenbroschur

Einbandmaterial


350 g/qm Chromokarton mit einseitiger Mattkaschierung

Papier


135 g/qm Maxi Gloss; 80 g/qm Munken Polar 1,13-faches Vol.

Schrift

Plantin MT Pro, Plantin MT Pro Italic, Plantin MT Pro Light

Satzverfahren

InDesign CC

Druckverfahren

Offset

Lektorat

Curt Holz

Satz

Irma Boom und Akiko Wakabayashi / irma boom office, Amsterdam (NL)

Reproduktion / Bildbearbeitung

Reproline mediateam, Unterföhring

Gestaltung

Irma Boom und Akiko Wakabayashi / irma boom office, Amsterdam (NL)

Gestaltung Einband

Irma Boom und Akiko Wakabayashi / irma boom office, Amsterdam (NL)

Herstellung

Corinna Pickart

Druck

Kösel GmbH & Co. KG, Altusried-Krugzell

Buchbindung

Kösel GmbH & Co. KG, Altusried-Krugzell