2017
Fachbücher, Wissenschaftliche Bücher, Sach-und Schulbücher

7

Franziska Morlok, Miriam Waszelewski

Herausgegeben von Bertram Schmidt-Friderichs

Vom Blatt zum Blättern
Falzen, Heften, Binden für Gestalter
Verlag Hermann Schmidt, Mainz
Mit 94 Fotografien von Matthias Weingärtner, 58 Fotografien von Miriam Waszelewski und ca. 130 Illustrationen von Miriam Waszelewski und Franziska Morlok

Begründung der Jury

Die Geschichte der Beschreibstoffe ist eine der Verdünnisierung, von der Felswand über Tonklumpen, Bronzetafeln, Wachsschichten, Tierhäuten über Papier bis hin zum Unbegreiflichen: immateriellen Lichtpunkten. Doch nur die vorletzte Stufe, das Papier, hält Botschaften auf engstem Raum in dinghafter, beständiger, nicht-virtueller Weise zusammen.

Man nimmt dieses Buch in die Hände und ertastet auf der Buchdecke eine eigenartig raue Fläche. Dicke Punkte mit Relieflackierung vergrößern gleichsam das haptische Erlebnis. Wie beiläufig begreift man, dass sogar Rasterpunkte zur materiellen Kultur gehören.
Auf einer Folge von Kartonseiten startet der Inhalt mit einer Zusammenfassung des Themas: Es geht um Formen und Techniken, wie man gefalzte Papierstöße buchartig zusammenhält. Bereits die technischen und fotografischen Piktogramme machen ohne viel Text das Wesentliche klar, auch wenn dies erst die Übersichtsverzeichnisse sind. Der didaktische Kick des Werks sind die Bilddoppelseiten zu den verschiedenen Buchkonstruktionen – linksseitig die linke Bildhälfte als abstrahierte Grafik, die rechte Bildhälfte rechtsseitig in fotografischer Realität – der Bund der Abbildung fällt mit dem Bund des Buches zusammen. Die vielen klaren linearen Zeichnungen sind erklärend und schmückend gleichermaßen.

Ein echter Ratgeber für Laien und Fachleute, ein Lehrbuch über alles, was im grafischen Gewerbe mindestens einmal gefalzt ist und für alle, die wissen wollen, wie Blättern geht.

Format

18 x 24 cm

Umfang

420 Seiten

Auflage

3.000

Preis

50,00 EUR

ISBN

978-3-87439-877-0

Einbandart

Festeinband

Einbandmaterial


120 g/m² Munken Kristall FSC, 1,13faches Vol., von Arctic Paper Deutschland GmbH, Hamburg; 130 g/m² Rembrandt/R4 Cedro granuliert, 0,96faches Vol., von Papyrus Deutschland GmbH & Co. KG, Ettlingen

Papier


170 g/m² Munken Kristall FSC, 1,13faches Vol., von Arctic Paper Deutschland GmbH, Hamburg

Schrift

Circluar book, Circluar book italic, Circluar medium, Circluar bold, Circluar black, Larish Neue semibold

Satzverfahren

InDesign CS6, Macintosh

Druckverfahren

Offset, Siebdruck

Lektorat

Markus Zehentbauer

Satz

Franziska Morlok, Miriam Waszelewski

Reproduktion / Bildbearbeitung

Matthias Weingärtner, Berlin; Robert Strack / Europrint Medien, Berlin

Gestaltung/Typografie

Franziska Morlok, Miriam Waszelewski

Einbandgestaltung

Franziska Morlok, Miriam Waszelewski

Herstellung

Maria Maierhofer / Verlag Hermann Schmidt, Mainz

Druck

Offsetdruckerei Karl Grammlich GmbH, Pliezhausen (Inhalt); Druckerei Zeidler GmbH & Co.KG, Mainz-Kastel, Kreye Siebdruck GmbH, Koblenz (Überzug)

Buchbindung

Kösel GmbH & Co. KG, Altusried-Krugzell