2017
Kunstbücher, Fotobücher, Ausstellungskataloge

17

Olivier Kaeppelin, Danièle Cohn, Ulf Jensen u.a.

Herausgegeben von Fondation Maeght

A.R. Penck. Rites de passage
Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln
Mit 200 Abbildungen der Werke von A.R. Penck, 18 Fotografien von Andreas Stappert, 10 Dokumentationsphotos (Archivmaterial)

Begründung der Jury

Der Katalog zur Ausstellung von A.R.Penck ist wie eine Ausstellung selbst konzipiert: Großzügiges Entrée mit einer Serie von Zeichnungen auf schwerem, grauen rauen Papier, ebenso der Buchausgang. Innen ausgiebiger Materialwechsel, satte Drucke auf vorwiegend matten, saugenden Papieren. Panoramabilder auf Ausklappseiten. Die Schwarzweißabbildungen von Plastiken mit atmosphärischem Hintergrund ganzseitig angeschnitten. Eine Folge von Gesichtern auf Transparentpapier, in kalligrafischem Duktus selbstvergessen gezeichnet. Zeichenhafte Malereien, schillernd zwischen Heiterkeit und Schwermut.

Interviews in reduzierter, subtiler Typografie. Aufmerksam gewählte, nicht alltägliche Serifenschrift, die besonders im fetten Schnitt Kanten und Ecken zeigt, geradezu holzschnittartige Züge bekommt. Kontrast durch breitfette Groteskziffern der Paginierung, beiläufiges Zitat des ästhetischen Raums der sechziger Jahre. Steifbroschur mit rosafarbenem Fälzel und aufgesetzten braunen Kartondeckeln.

Besonders typografierte Impressumsseite – die unscheinbarste Seite des Buches – wie eine versteckte Hommage des Buchgestalters an den Künstler. Ein Buch wie ein Sehrohr in die Werkstatt und in die Welt von Penck.

Während der Ausstellungsdauer verstarb Ralf Winkler, mit Künstlernamen A.R. Penck. Dieser Katalog erinnert in besonderer Weise an sein Leben.

Format

24,5 x 30 cm

Umfang

500 Seiten

Auflage

2.300

Preis

49,80 EUR

ISBN

978-3-96098-110-7

Einbandart

Broschur

Einbandmaterial


Toile Assuan, Rose, Manifattura del Seveso, Bergame, Italien; 630 g/m², Carton Natural, Grès, Cartonnerie Jean, Bonnat (F)

Papier


(in Reihenfolge in der Publikation): 120 g/m² Materica, Clay, Fedrigoni, Vérone (I); 115 g/m² Munken Print, White, 1,5faches Vol., Arctic Paper, Paris, (F); 60 g/m² Primacoat silk, Blanc, Bolloré Thin Papers, Publier (F); 70 g/m² Arcoprint Edizioni, Avorio, 1,7faches Vol., Fedrigoni, Vérone (I); 40 g/m² Cristal de Roche, Blanc Transparent, Papeterie de France – Inapa, Pantin (F); 120 g/m² Rives Vergé, Blanc Naturel, ArjoWiggins, Antalis, Paris (F); 70 g/m² Terraprint Gloss, White, Stora Enso, Papeterie de France – Inapa, Pantin (F);

Schrift

Jaf Lapture + Druck Text Wide

Satzverfahren

InDesign CC + Photoshop CC, Macintosh

Druckverfahren

Druck auf Leinen und Offset HUV

Lektorat

Alexandre Devaux, Bernard Wooding u. a.

Übersetzung: John Willliam Gabriel, Sébastien Gravier, Jeremy Harrison, Regina Hermannsdörfer, Iris von Plato , John Sykes, Bernard Wooding

Satz

SpMillot, Paris

Reproduktion / Bildbearbeitung

Bussière, Paris; farbanalyse, Köln

Gestaltung/Typografie

SpMillot, Paris (F)

Einbandgestaltung

SpMillot, Paris

Schutzumschlaggestaltung

SpMillot, Paris

Herstellung

Art & Caractère, Lavaur (F)

Druck

Art & Caractère, Lavaur (F)

Buchbindung

Made SAS in Padua (I)