2017
Kunstbücher, Fotobücher, Ausstellungskataloge

18

Max Eicke

Dominas
Kehrer Verlag, Heidelberg / Berlin
Mit 48 Farb- und s/w-Abbildungen

Begründung der Jury

Auf der Vorderseite zeigt der rote, abwaschbare Plastik-Umschlag in Magazinformat textlos ein grob gerastertes Frauenbildnis. Auf der Rückseite stehen Thema und Fotograf in dominanten Lettern: Dominas. Max Eicke.

Der Fotograf komponiert alle Portraits als Bruststücke. Vor neutralem Hintergrund schauen die Frauen in Dreiviertelansicht mit sonderbarer Gelassenheit aufmerksam ins Objektiv. Auffällig ist der Blickkontakt, nämlich das Beobachten in beide Richtungen. In ihrer Arbeitskleidung und mit Berufs-Make-up schauen die Frauen ohne ausdrückliche Gestik oder Mimik auf den Betrachter zurück. Der Fotograf zeigt sie als Personen, keineswegs als Erfüllungsgehilfinnen.

Eine zweite Bildebene steht zu diesen fein gerasterten Farbstudien in denkbar größtem Kontrast. Schwarzweißaufnahmen sind durch allergröbste Rasterweite kryptisch abstrahiert. Mit dicken schwarzen Rasterpunkten sind die vorstehenden Seiten übersät, die das Geschehen zunächst verschleiern. Erst wenn der Betrachter ganz langsam ungenau hinschaut, werden die Bildausschnitte immer deutlicher. Sie gleiten genau dann stufenlos ins Kopfkino hinüber, wenn sich die Augen schließen: Szenen der professionellen Interaktion zwischen Klient und Domina. Voyeuristische Annäherung kann hier nur dadurch entstehen, dass sich der Betrachter entfernt – die Rasterweite durch räumlichen Abstand verkleinert. Um überhaupt etwas zu erkennen, müssen die porträtierten Frauen als Personen verschwinden – um als Domina in die Szene zu treten.

Dieses empathische Projekt ist eine psychologische Studie mit den Mitteln künstlerischer und buchgestalterischer Konzeption.

Format

26 x 34 cm

Umfang

96 Seiten

Auflage

1.000

Preis

29,90 EUR

ISBN

978-3-86828-746-2

Einbandart

PVC-Flexcover mit Siebdruck

Einbandmaterial


120 g/m² Caribic silbergrauvon Igepa group GmbH & Co. KG; PVC Decke PVC ORAN, Hartfolie innen

Papier


90 g/m² Caribic silbergrau, Igepa group GmbH & Co. KG

Schrift

Px Grotesk bold

Satzverfahren

Adobe InDesign CC

Druckverfahren

Offset, Siebdruck

Lektorat

Anthony Santoro

Übersetzung: Gérard A. Goodrow

Satz

Cedric Vilim

Reproduktion / Bildbearbeitung

Marion Trenkler / recom, Stuttgart; Erik Clewe / Kehrer Design, Heidelberg

Gestaltung/Typografie

Cedric Vilim

Einbandgestaltung

Cedric Vilim

Herstellung

Andreas Schubert / Kehrer Design, Heidelberg

Druck

Druckerei Ziegler, Neckarbischofsheim

Buchbindung

Großbuchbinderei Josef Spinner GmbH, Ottersweier