2017
Kinderbücher, Jugendbücher

23

Hilal Sezgin

Wieso? Weshalb? Vegan!
Warum Tiere Rechte haben und Schnitzel schlecht für das Klima sind
FISCHER Kinder- und Jugendbuch Verlag, Frankfurt am Main
Mit 9 zweifarbigen Grafiken von Christina Hucke und Christiane Hahn

Begründung der Jury

Es geht um einen extremen Standpunkt. Darum, zu begreifen, unter welchen Umständen – ökonomisch, biologisch, politisch, ökologisch, sozialgeschichtlich – das Schnitzel auf den Teller kommt.

Die umfassende Sachinformation formt die Autorin nach dem Modell sokratischer Dialoge, das heißt, die Akkumulation der Argumente ist unausweichlich. Dennoch schreibt sie keineswegs in der Sprache von Schulmeistern, sondern ihr gelingt es, Jugendliche – die Zielgruppe des Buches – direkt und treffend anzusprechen.

Das Prinzip von Rede und Gegenrede findet immer wieder visuelle Bezugspunkte in den zweifarbigen grafischen Infotafeln, die in ganzseitigen, plakativen Kompositionen und ganz auf die Sache konzentriert einen großen Beitrag zur Einsicht leisten. Gedankliche Widerstände des Lesers werden durch die Grafiken immer wieder auf die Sache zurückgebogen. Kein einziges reißerisches Quälbild, überhaupt kein Foto von Tieren ist nötig, um die Drastik der Fakten sprechen zu lassen. Der Text ist luftig-lesefreundlich gesetzt, umgeben von großzügigen Stegen. Die Schrifttypen für Kapitelüberschriften, Paginierung und Umschlagtexte im Stil des Handlettering sind Zitate aus der Popkultur.

Das Buch ist im besten Sinne aufklärerisch. Es entlarvt die euphemistische Rhetorik von Industrie und Marketing (»Intensivtierhaltung« statt »Massentierhaltung«) – ein zäher Brocken für hartnäckige Wissensverweigerer.

Format

13,5 x 21,5 cm

Umfang

304 Seiten

Auflage

6.000

Preis

12,99 EUR

ISBN

978-3-7335-0228-7

Einbandart

Klappenbroschur

Einbandmaterial


265 g/m² Natural Strong Board Fühlkarton (FSC), von Winter & Company GmbH, Eimeldingen

Papier


90 g/m² Enso Lux Cream 1,8faches Vol. (FSC), von Stora Enso, Helsinki (FIN)

Schrift

Chaparral Pro regular; Litterbox ICG regular

Satzverfahren

InDesign CC2015

Druckverfahren

Offset

Lektorat

Dennis Wohlfeil, Leonie Kress / FISCHER Kinder- und Jugendbuch Verlag

Satz

Dörlemann-Satz GmbH & Co. KG, Lemförde

Illustration

Christina Hucke, Christiane Hahn, Frankfurt am Main

Gestaltung/Typografie

Elisabeth Lenhard /, FISCHER Kinder- und Jugendbuch Verlag GmbH, Frankfurt am Main

Einbandgestaltung

Favoritbuero, München, unter Verwendung einer Illustration von Jaroslaw Kaschtalinski

Herstellung

Elisabeth Lenhard / FISCHER Kinder- und Jugendbuch Verlag GmbH, Frankfurt am Main

Druck

CPI books GmbH – Clausen & Bosse, Leck

Buchbindung

CPI books GmbH – Clausen & Bosse, Leck