2018
Ratgeber

11

Gwendolin Weisser, Patrick Allgaier

Herausgegeben von Gwendolin Weisser und Patrick Allgaier

Weit. Ein Reisemagazin
Eigenverlag Weit, Freiburg im Breisgau
Mit Fotografien von Gwendolin Weisser und Patrick Allgaier

Begründung der Jury

Wenn alle Stricke reißen

Wie sortiert man eine Weltreise? Das Inhaltsverzeichnis kategorisiert drei Gruppen: Momentaufnahmen /
Gedanken / Ratschläge & Rezepte. Dann geht es los mit dem Rucksackabenteuer, in einem dauernden Wechsel von Bildstrecken, Essays, Aufmacherseiten, olivgrünen Textdoppelseiten, Strichillustrationen in schwarz oder olivgrün und dazugehöriger Minigeschichte in winziger Type.
Für diejenigen, die ein Buch als bildungsbürgerliches Manifest verklären, mag es ganz schön durcheinander vorangehen. Dennoch: Das Inhaltsverzeichnis gibt gute funktionale Orientierung; nur, sie ist hier eigentlich gar nicht so nötig.
Es heißt ja auch im Untertitel: »Reisemagazin« – was nicht gegen eine Veredelung durch einen festen Einband spricht. Das Olivgrün des Buchleinens spiegelt wie ein gemeinsamer Nenner das Kolorit der Reiseerfahrung. Die Prägung der kreisförmigen Vignette erscheint wie die Modernisierung der Symbolik mongolischer Kosmologie. Eine Bauchbinde zeigt das reisende Paar in der klassischen Funktion als Repoussoir: zum Zwecke bildkompositorischer Dramatisierung der Raumtiefe. Passt genial zum Titel.
Ein pfiffiger Satzspiegel macht so, wie das Konzept des Multi-use von Dingen auf Individualreisen, Einiges möglich. Die Doppelspalten sind so platziert, dass sich breite Bundstege ergeben. Diese wiederum können Textzitate als Anreißer aufnehmen oder sich die innere Satzspalte verbreitern lassen. Das erklärt auch die extravagant übergroßen Absatzeinzüge. Und wenn alle Stricke reißen, tauschen sich die Spaltenbreiten, oder es verbreitern sich beide: Auf Reisen reagiert man spontan auf neue Gegebenheiten.

Format

19,5 x 27,5 cm

Umfang

268 Seiten

Auflage

19 500

Preis

28 EUR

ISBN

978-3-00-055458-2

Einbandart

Leinenband mit Bauchbinde

Einbandmaterial


120 g/m² Brillianta 4033 von Gebr. Schabert, Deutschland

Papier


115 g/m² RecyStar, Nature, 1,3faches Vol. von Papyrus, Deutschland

Schrift

Akzidenz Grotesk bold; Charlotte regular, italic

Satzverfahren

InDesign CC, Macintosh

Druckverfahren

Offset

Lektorat

Urs Eckelt, Martina Weisser

Satz

Julian Henschel, Stuttgart

Reproduktion / Bildbearbeitung

Julian Henschel, Stuttgart

Illustration

Marta Samalea (Spanien)

Gestaltung/Typografie

Julian Henschel, Stuttgart

Einbandgestaltung

Julian Henschel, Stuttgart

Schutzumschlaggestaltung

Julian Henschel, Stuttgart

Herstellung

Julian Henschel, Stuttgart

Druck

PFITZER GmbH & Co. KG, Renningen

Buchbindung

Verlagsbuchbinderei Karl Dieringer GmbH, Gerlingen