2018
Kinderbücher, Jugendbücher

23

Katrin Stangl

Schwimmt Brot in Milch?
ALADIN Verlag, Hamburg
Mit 30 Original-Flachdruck-Grafiken in vier Sonderfarben von Katrin Stangl

Begründung der Jury

Zusammendruck von Gelb und Minze

Schon die erste Berührung mit dem Buch ist ein haptisches Erlebnis. Der Einband, wie auch das Inhaltspapier, ist schön griffig, so sehr, dass die hohe Haftreibung zwischen Finger und Papier es glauben macht, man könne gar die Farben ertasten.
Aus vier echten Sonderfarben – Blaue-Flecken-Blau, Süßkram-Rot, Ei-Gelb, und Minzgrün – zaubert der Übereinanderdruck eine heitere Farbpalette. Und als fünfte Farbe fungiert gewissermaßen das papierweiß. Die Pinselführung hinterlässt auf den Farbflächen Spuren und unterstützt die ohnehin schon große Lebendigkeit des Farbspiels, das bis zum Papierrand reicht.
Wie von Kinderhand gezeichnet scheinen die Szenen, eine auf jeder Seite. Die Untertitel in farbigen Streifen, die Großbuchstaben von Hand gemalt, stellen Fragen wie zum Beispiel: »Kann man Pfützen leer springen?« Das klingt lustig, nichts spricht aber gegen ihre Ernsthaftigkeit aus der Perspektive eines jungen Menschenkindes. Überhaupt basiert auf solchen Fragen ja die Welterkundung. Nebenbei bemerkt: Unter wissenschaftlichen Fragestellungen klingen manche für den Laien schließlich auch absurd.
So entpuppt sich das ganze Buch als eine Reihe von Alltagsexperimenten, von denen einige manche Eltern in Alarmbereitschaft versetzen könnten: »Wie weit reicht eine Tube Zahncreme?« Im Bild also werden die Fragen durchgespielt (viel Spaß) und harren ihrer Antwort.
Die Künstlerin/Autorin hat ein tiefes Verständnis für Forschungen dieser Art. Sie könnte sich selbst bei ihrer Arbeit gefragt haben: Wie quietschig werden die Strümpfe beim Zusammendruck von Gelb und Minze?

Format

20,5 x 27 cm

Umfang

32 Seiten

Auflage

2 000

Preis

15 EUR

ISBN

978-3-8489-0129-6

Einbandart

Pappband

Einbandmaterial


115 g/m² Geltex 111-LS von Guarro Casas

Papier


115 g/m² Munken Print White, 1,8faches Vol. von Arctic Paper

Druckverfahren

Offset

Lektorat

Nina Horn

Reproduktion / Bildbearbeitung

Margit Dittes Media, Hamburg

Illustration

Katrin Stangl

Gestaltung/Typografie

Katrin Stangl

Einbandgestaltung

Katrin Stangl

Herstellung

Steffen Meier, ALADIN Verlag

Druck

Livonia Print, SIA, Riga

Buchbindung

Livonia Print, SIA, Riga