2020
Ratgeber

11

Christian Koch, Philip Laubach-Kiani, Rainer Eisenschmid u.a.

Baedeker's Handbuch für Schnellreisende
"Manche nehmen auch ein eigenes Waschbecken mit …"
DuMont Reiseverlag / Karl Baedeker Verlag, Ostfildern
Mit Illustrationen von Amélie Cordier

Begründung der Jury

Das Impressum in miniwinziger Schrift, die Einträge im Inhaltsverzeichnis gigantisch, die Kapitelvorbemerkungen splendid und gleichzeitig kompress gesetzt – das alles im Sedezformat für die Gehrocktasche. Was ist denn hier los?

Das Handbuch für Schnellreisende wurde durch die Ausgabe von 1835 zum Prototypen der modernen Reiseliteratur. Mit „schnellreisend“ waren die sich mit dem Dampfschiff durchs Rheintal Schaufelnden gemeint. Praktisches Format, signalroter Einband, abgerundete Ecken, angereichert mit präzisen Schrittangaben, Informationen zu Route, Unterkunft, Bewirtung, Land und Leuten und vor allem: zu Sehenswürdigkeiten – die freilich dadurch erst entstanden. Ähnlich kompakt erscheint diese Ausgabe des Baedeker’s, bloß in einigen Details modernisiert.

Das Schnelle an der Reise muss hier wörtlich genommen werden: Ohne einen einzigen Schritt streifen wir vom heimischen Sessel aus (heute wegen der virulenten Umstände) einige Reiseziele der ersten 100 Baedeker-Jahre. Die Satzschrift bezieht sich auf eine damals massenhaft verwendete, moderne Type, sozusagen die Times des 19. Jahrhunderts. Fragmente alter Stiche kombiniert die Illustratorin zu bezaubernden surrealen Collagen – erstaunlich: Genauso vollgepackt und trotzdem luftig wie die Typografie vollziehen die Illustrationen das anthologische Konzept nach.

Herrlich, diese Ansicht: Ein allseitiger Farbschnitt in Neonpink – wer hätte das gedacht bei dieser antiquarischen Anmutung? Da hat sich der Verlag ein bibliophiles, ironisches Selbstzitat gegönnt, zur Erbauung aller Kulturbeflissenen und Sensationshungrigen.

Format

10 x 15 cm

Umfang

384 Seiten

Auflage

14.000

Preis

17,95 EUR

ISBN

978-3-7701-6686-2

Einbandart

Hardcover

Einbandmaterial


115 g/m² Wibalin Feinleinen Red von Winter & Company auf Graupappe aufkaschiert

Papier


100 g/m² Salzer EOS blauweiß, 1,5faches Vol.

Schrift

Scotch Modern, regular, italic und bold

Satzverfahren

InDesign

Druckverfahren

Offset

Redaktion

Svenja Heinle / DuMont Reiseverlag, Ostfildern

Satz

Ton Ising, Daniel Ober / Herburg Weiland, München

Reproduktion / Bildbearbeitung

Pre Print Parnter GmbH & Co.KG, Köln

Fotografien

Archiv Karl Baedeker Verlag; Illustrator: Amélie Cordier

Gestaltung

Tom Ising, Daniel Ober / Herburg Weiland, München

Einbandgestaltung

Tom Ising, Daniel Ober / Herburg Weiland, München

Herstellung

Sandra Pall / DuMont Reiseverlag, Ostfildern

Druck

Longo AG, SpA, Bozen (I)

Buchbindung

Longo AG, SpA, Bozen (I)