FOED

3

Claudia Reiche, Alan N. Shapiro, Mona Schieren u.a.

Herausgegeben von Andrea Sick, Hochschule für Künste Bremen

Nevertheless. 17 Manifestos
Issue No. 2
Textem Verlag, Hamburg

Begründung der Jury

Eine Art Klammer

Ein antiker Grieche formulierte die Erkenntnis: Alles fließt. Heute erleben wir die Verballhornung des weisen Satzes, indem unsere medial verflüssigte Welt dauerhafte Fakten permanent infrage stellt. Perspektivwechsel tut gut, aber Beliebigkeit ist kein Standpunkt. Woran darf man sich festhalten? Woran muss man sich selbst festhalten lassen?
Um im Bild zu bleiben, könnte man sagen, dass dieses Druckwerk eine Art Klammer sei. Der Kartonumschlag öffnet sich nach unten. Er war eingesteckt in die Fuge, die sich dadurch ergibt, dass der Umschlagkarton den Rücken umfasst, nach vorn umknickt und als schmaler Streifen eine Art Kartonklammer bildet. Die nötige Steifigkeit gibt ihm der seitlich robust geheftete Buchblock, diesmal mit tatsächlichen, echten Drahtklammern. Die Papierbögen des Inhalts selbst sind doppelt gelegt wie bei einer Japanbindung. Oben, kurz vor der Klammer, ermuntert eine Perforation dazu, handgreiflich zu werden, um die Blätter abzutrennen, als aufgeklapptes Manifest zu lesen, an die Wand zu hängen oder einfach nur zu betrachten.
Kräftige schwarz-weiß-typografische Inszenierungen entnehmen und materialisieren die subjektiven Äußerungen, Beobachtungen und Essays der zahlreichen Autoren dem Fluss der medienwissenschaftlichen Studien an der HfK Bremen.

Format

22,7 x 30 cm

Umfang

80 Seiten

Auflage

300

Preis

24 EUR

ISBN

978-3-86485-190-2

Einbandart

Broschur

Einbandmaterial


250 g/m² Inaset Plus Laser von Papier Union, Hamburg

Papier


80 g/m² Inaset Plus Laser von Papier Union, Hamburg

Schrift

Barlow, light, light italic, regular, italic, medium, medium italic, semibold, bold, black; PT Serif, regular, italic

Satzverfahren

InDesign CS5.5

Druckverfahren

Offset

Übersetzer

Andreas Mink, Brigitte Helbling

Satz

Cássia Vila, Sarah Käsmayr

Gestaltung/Typografie

Sarah Käsmayr, Augsburg/Berlin; Cássia Vila, Bremen

Einbandgestaltung

Sarah Käsmayr

Herstellung

Sarah und Benno Käsmayr, MaroVerlag, Augsburg

Druck

Kraus druck & medien GmbH, Friedberg

Buchbindung

MaroVerlag, Augsburg