Stiftung Buchkunst Newsletter Newsletter der Stiftung Buchkunst 03/2016
Webansicht
Am schönsten informiert!
 
Neues aus der Stiftung Buchkunst
Der Preis der Stiftung Buchkunst steht fest!

Der Architekturführer Köln (Verlag der Buchhandlung Walther König) wurde mit dem »Preis der Stiftung Buchkunst« 2016 ausgezeichnet und wurde letzte Woche auf der großen Preisverleihung im Museum Angewandte Kunst, Frankfurt verliehen. Die Laudatio hielt F.A.Z. Literaturchef und Jurymitglied Andreas Platthaus und lobt: Der »Architekturführer Köln« ist ein grundlegendes Werk seines Genres, ein großes Meisterwerk der Gestaltung und somit ein wahres Juwel.« Wir freuen uns mit allen am Buch Beteiligten und gratulieren herzlich dem Kölner Verlag der Buchhandlung Walther König, den Kölner Gestalter des Buches, dem Designbüro großgestalten und den Kölner Autorinnen Uta Winterhager und Barbara Schlei von koelnarchitektur.de! Darauf ein Kölsch (oder Sekt!) und unsere allerbesten Glückwünsche!

Die detaillierten Geschehnisse des Abends finden Sie hier
 
Die 25 Schönsten unterwegs
EINLADUNG

50 JAHRE STIFTUNG BUCHKUNSTDAS WILL GEFEIERT WERDEN!
Und zwar im Fenster zur Stadt (Restaurant Margarete, Braubachstraße 18, 60311 Frankfurt am Main) findet die große Sonderausstellung »50 Jahre – 50 Bücher« mit prämierten Bücher-Perlen der letzten Jahrzehnte statt. Dazu erscheint ein limitierter Jubiläums-Band. Zur Vernissage am 22. Oktober 2016 um 19 Uhr laden wir Sie herzlich ein und bitten um Anmeldung bis zum 7. Oktober an info@stiftung-buchkunst.de.
Wir freuen uns schon darauf, mit Ihnen anzustoßen!

P.S.: Weitergefeiert wird auf der Frankfurter Buchmesse, wo wir mit rund 1000 schönen und schönsten Büchern und einem bunten Jubiläumsprogramm auf Sie warten: Halle 4.1., Stand N91!

Hier finden Sie uns auf der Buchmesse

 
Outside Stiftung Buchkunst
Unser Katalog 2016 ist da!

Gleichzeitig mit dem Preis der Stiftung Buchkunst feierte an diesem Abend der Katalog der Schönsten deutschen Bücher 2016 Premiere, den in diesem Jahr das Bureau Sandra Doeller aus Frankfurt gestaltet hat. Alexandra Stender (Herstellungsleiterin Suhrkamp) sagt im Katalog über ebendiesen: »Jeder neue Katalog ist eine wahre Fundgrube für Buchliebhaber und eine verlässliche Quelle für Menschen mit Interesse an der Buchherstellung: Wer hat wie worauf und wie viel gedruckt? Welche Materialien wurden eingesetzt? Welche Färbung hat das Papier und welche Grammatur wurde verwendet? Welche Lieferanten waren an der Produktion beteiligt? Alle Details sind in den Katalogen gewissenhaft aufgelistet. Wer die Entwicklung der Buchherstellung in diesem qualitativ hochwertigen Bereich nachvollziehen will, kommt um die schönsten Bücher als wichtigste Quelle nicht umhin.« Überzeugt? Ab Ende September ist der Katalog in jeder Buchhandlung erhältlich und kostet 19,00 €. ISBN 978-3-9814291-5-2

Zum Katalog

 
Ausgezeichnet!
Die Stiftung Buchkunst stellt Prämierte vor.

Ein kulinarisches Märchen: Hier strömen die Röstaromen aus der Detailansicht, da ziehen grüne Noten vorüber, dort steigt eine Wolke reifer Süße aus dem Gegenlicht. Die Bilder setzen synästhetische Energien mindestens metaphorisch frei:
KRAUTKOPF (Hölker Verlag) ist die Liebesgeschichte des Bloggerpaares Yannic Schon und Susann Probst zu tierfreier Kost. Unsere Jury sagt: »…Vielleicht gibt es schon genug Kochbücher, die lediglich als Augenschmaus dienen. Oder auch nicht; denn alles, was über die bloße Nahrungsaufnahme hinausgeht, ist Kulturtechnik und unterscheidet uns von Kämpfern ums Überleben. Darum geht es auch in diesem Buch: Um Essbare Romantik.«
Gestaltet wurde das Werk von Tanja Kapahnke (SÜD Studio für Visuelles, Ravensburg).
Glückwunsch und guten Appetit!

Alle Details zum Buch finden Sie hier.
Herausgeber
Stiftung Buchkunst
Braubachstraße 16
D-60311 Frankfurt am Main

Fon: +49 (0)69 1306-840
Fax: +49 (0)69 1306-845
info@stiftung-buchkunst.de
www.stiftung-buchkunst.de

Redaktion
Ines Paul

---
Stiftung Buchkunst | Stiftung bürgerlichen Rechts
Stifter Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V., Deutsche Nationalbibliothek, Stadt Frankfurt am Main, Stadt Leipzig
Förderer Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Land Hessen, Freundeskreis der Stiftung Buchkunst e.V.,
Frankfurter Buchmesse, Leipziger Buchmesse, AsKI e.V., FAZIT-Stiftung, Förderungs- und Beihilfefonds der VG WORT
---

Hier können Sie sich vom Newsletter abmelden
http://www.stiftung-buchkunst.de/de/stiftung-buchkunst/newsletter/abmeldung.html