Preisverleihung und Ausstellungen

Jedes Jahr organisiert die Stiftung Buchkunst zwei große internationale Ausstellungen, welche beide Höhepunkte der zwei deutschen Buchmessen für Experten und alle Freunde schöner Bücher sind.

Die Ausstellung »Die schönsten Bücher aus aller Welt« findet im Frühling während der Buchmesse in Leipzig statt. Alle für den internationalen Wettbewerb eingereichten Bücher, mit oder ohne Auszeichnung, werden hier präsentiert. Die Anzahl beträgt jedes Jahr ca. 700 Titel.

Auch die große Preisverleihung findet jedes Jahr auf der Leipziger Buchmesse statt und bietet die Gelegenheit zu einem spannenden Zusammentreffen internationaler Gestalter, Verleger, Künstler und Vertreter nationaler Gestaltungswettbewerbe.

Die Ausstellung »Buchkunst International« kann man während der Frankfurter Buchmesse besuchen. Alle hier ausgestellten Bücher wurden bereits in ihrem Herkunftsland ausgezeichnet:
The best of the best!

In Frankfurt wie auch in Leipzig, werden nur Titel des aktuellen Jahrgangs ausgestellt.

Nach den Ausstellungen spendet die Stiftung Buchkunst den internationalen Jahrgang an das Deutsche Buch- und Schriftmuseum Leipzig. Hier werden die Bücher bibliografisch aufgenommen und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Außerdem sind die Bücher für nationale und internationale Sonderausstellungen verfügbar.