2019
Kinderbücher, Jugendbücher

24

Finn-Ole Heinrich

Die Reise zum Mittelpunkt des Waldes
Reuberroman
mairisch Verlag, Hamburg
Mit Aquarell- und Tusche-Zeichnungen, Zweifarbig von Rán Flygenring

Begründung der Jury

Eine unheimliche Gestalt huscht über den Einband, festgehalten in einem handskizzierten Schnappschuss. Es handelt sich um den »Reuber« – mit »eu« –, der im dunkelgrünen Hintergrund zwischen der saftig grünen Zeichnung ein Abenteuer verspricht: Die Reise zum Mittelpunkt des Waldes. Dieser Titel, handgelettert, drückt sich als Prägung in die enorm dicke Einbandpappe ein. Und im Gegensatz zur Reise zum Mittelpunkt der Erde klingt das doch einigermaßen realistisch. Zur Einstimmung zeigen Vorsatz und Nachsatz detailliert gezeichnete Panoramen der Landschaft, in denen man sofort mit dem Finger auf Entdeckungstour nach dem »Reuber« geht.
Die Geschichte selbst liest man in einer angenehm gesetzten und platzierten Schrift, auf mattem Papier, in einem relativ breiten Seitenformat. Die Doppelseite atmet durch eine ungewöhnliche Stelle – nämlich durch die besonders breiten Bundstege. Der Ich-Erzählung sind viele Bilder beigegeben; sie illustrieren nicht einfach nur den Text, sondern sie bilden mit eigenständigem Bildwitz eine Begleitspur. Ironische, aber gleichermaßen brauchbare Survivaltipps wechseln ab mit Spannungsbildern, das alles zweifarbig schwarz und moosgrün angelegt.
Allein beim Durchblättern ergreift einen die Sehnsucht nach dem Wald. Man fühlt sich eher motiviert als durch die wirklich gruselige Gestalt abgeschreckt – vielleicht auch durch die orthografische Besonderheit des ominösen »Reubers«, die dessen ernsthafte Gefährlichkeit bezweifeln lässt. Aber eins ist klar: »Im Wald hat einer immer recht, und Du bist es nicht.«

Format

15 x 21 cm

Umfang

184 Seiten

Auflage

3.000

Preis

20 EUR

ISBN

978-3-938539-51-4

Einbandart

unechte Steifbroschur, Fadenheftung

Einbandmaterial


115 g/m² Surbalin glatt von peyer graphic gmbh, Leonberg

Papier


90 g/qm Munken Print white, 15 1,5-faches Vol 115 g/m² Surbalin glatt von peyer graphic gmbh, Leonberg

Schrift

Skolar Basic, Regular

Satzverfahren

InDesign

Druckverfahren

Offset

Lektorat

Jan Oberländer, Daniel Beskos, Peter Reichenbach

Satz

Peter Reichenbach, mairisch Verlag

Reproduktion / Bildbearbeitung

Carolin Rauen

Illustration

Rán Flygenring, Reykjavik

Gestaltung/Typografie

Rán Flygenring, Carolin Rauen

Einbandgestaltung

Rán Flygenring

Herstellung

Daniel Beskos, mairisch Verlag

Druck

Beltz Grafische Betriebe, Bad Langensalza

Buchbindung

Beltz Grafische Betriebe, Bad Langensalza