2020
Ratgeber

15

Jochen Sandig, Bettina Sluzalek, Raffaela von Salis u.a.

Jochen Sandig, Ludwigsburger Schlossfestspiele (Hrsg.)

Ludwigsburger Schlossfestspiele 2020
Fest Spiel Buch
Eigenverlag Ludwigsburger Schlossfestspiele gGmbH
Mit über 50 farbigen Abbildungen

Begründung der Jury

Frisch aus der Druckerpresse und schon Makulatur? Bei Redaktionsschluss der Ludwigsburger Schlossfestspiele ahnte niemand, dass fünf Wochen später eine Epidemie das Land in Zwangspause schickt. Aufführungen mit Publikum? Alle verboten. Welche Mühen haben die Organisatoren aufgebracht, von den Künstler*innen nicht zu schweigen? Alles minutiös geplant – bis hin zum Programmkatalog, den die Gestalter zu einem eigenständigen Kunststück formten.

Der Katalog berauscht durch seine Bildreproduktion in einem mehrfach manipulierten Vierfarbendruck: Sattes Blau, Neonpink, Neongelb und Schwarz werden im Quadruplex-Modus auf regelabweichende Weise über die Tonwerte verteilt, dass sich die Gradationskurven nur so biegen. Der Blick in die Barockkuppel wirkt noch überbordender, noch surrealer, noch barocker; das Konterfei von Hille Perl verwandelt sich in ein flammendes Medusenhaupt; der Schnappschuss einer Choreografie von Pina Bausch offenbart ein magmatisches Ereignis; und Bachs Kupferstich erscheint im Kolorit eines schillernden Paradiesvogels. Die Fadenheftung in sechs verschiedenfarbigen Garnen ist der dezente Knüller.

Noch ahnte Horst Köhler in seinem Geleitwort nicht, dass der Shutdown die Brisanz der ohnehin kraftvollen Gedanken steigern würde: „… wir werden Abschied nehmen müssen von manchen lieb gewonnenen Alltagsbequemlichkeiten und Konsumgewohnheiten. Aber wir gewinnen auch, wenn wir uns darauf besinnen, was wirklich Sinn und Glück stiftet. …“

Da behaupte jemand, Musik, Tanz, Theater, Literatur – und schöne Bücher – seien nicht systemrelevant.

Format

17,5 x 23,5 cm

Umfang

168 Seiten

Auflage

33.000

Preis

12 EUR

ISBN

978-3-00-065474-9

Einbandart

Offene Schweizer Broschur

Einbandmaterial


400 g/m² Munken Lynx, 1,13faches Vol., Produzent: Arctic Paper, Händler: Papyrus Deutschland GmbH & Co. KG

Papier


120 g/m² Munken Lynx rough, 1,4 vol., Produzent: Arctic Paper, Händler: Papyrus Deutschland GmbH & Co. KG

Schrift

Girott Regular, Monument Grotesk Regular/Bold

Satzverfahren

InDesign

Druckverfahren

Offset

Redaktion

Konrad Amrhein, Maria Luisa Villena Ossa, Susanne Zorbach

Satz

Daniel Wiesmann, Robert Radziejewski, Jule Erner / Daniel Wiesmann Büro für Gestaltung, Berlin

Reproduktion / Bildbearbeitung

Daniel Wiesmann, Robert Radziejewski / Daniel Wiesmann Büro für Gestaltung, Berlin

Fotografien

Rafael Kroetz u.a.

Gestaltung/Typografie

Daniel Wiesmann, Robert Radziejewski, Jule Erner / Daniel Wiesmann Büro für Gestaltung, Berlin

Einbandgestaltung

Daniel Wiesmann, Robert Radziejewski / Daniel Wiesmann Büro für Gestaltung, Berlin

Herstellung

Christine Krause, Juliane Flittner

Druck

Druckhaus Götz GmbH, Ludwigsburg

Buchbindung

IDUPA Schübelin GmbH, Owen/Teck