DIE SCHÖNSTEN DEUTSCHEN BÜCHER 2021Es geht wieder los!

* Prozedere

Im Wettbewerb der »Schönsten Deutschen Bücher« wählen zwei Expert:innenjurys in einem mehrstufigen Verfahren die 25 schönsten Bücher des Jahres aus. Die Bücher sind vorbildlich in Gestaltung, Konzeption und Verarbeitung und zeigen eine große Bandbreite gestalterischer und herstellerischer Möglichkeiten. Die prämierten Bücher setzen Zeichen und zeigen Strömungen der deutschen Buchproduktion auf. In jeder der fünf Kategorien »Allgemeine Literatur«, »Wissenschaftliche Bücher, Fachbücher, Schul- und Lehrbücher«, »Ratgeber, Sachbücher«, »Kunstbücher, Fotobücher, Ausstellungskataloge« und »Kinderbücher, Jugendbücher« gibt es jeweils fünf Preisträger. Die Auswahl berücksichtigt auch das leisere, gut typografierte Lesebuch. Die prämierten Titel sind gleichzeitig für den mit 10.000 Euro dotierten »Preis der Stiftung Buchkunst« nominiert.

Sollte das eingereichte Buch einen regionalen Bezug haben, besteht außerdem die Möglichkeit sich mit dem Anmeldeformular gleichzeitig zum Wettbewerb »Deutschlands schönstes Regionalbuch« anzumelden.