2021
Allgemeine Literatur

2

Holm-Uwe Burgemann, Konstantin Schönfelder

KU Kreatives Unternehmertum

Gesellschaft Eine Insel
Aufgriffe
Kreatives Unternehmertum x PRÄ|POSITION (Eigenverlag), München und Offenbach

Begründung der Jury

Ein kleines Buch ist zwar keine Seltenheit – aber eines, dem man seine Besonderheit schon von Weitem ansieht, allerdings schon. Der grobe Einband präsentiert sich mit unerwartbarem Selbstbewusstsein, denn naturbelassenes Rohhalbleinen hat sich vormalig ja bei großen Bänden bewährt. Das hiesige Format erinnert an alte Duodez-Bändchen, die in jede Rocktasche passten, als Vademecum jederzeit griffbereit, um einen trübgewordenen Gedanken aufzufrischen. Die handlichen Buchdeckel befinden sich in erhöhter Griffbereitschaft, indem das kleine Format die Haptik des Gewebegeflechts steigert. Der runde Rücken wie auch die schwarze Prägung tun ihr Übriges.

Nun lässt einen das Buch nicht mehr los. Der Text – ein Symposiumsbeitrag zur Frage nach der Verbindung von Kultur und Wirtschaft – verteilt sich auf mattem Papier, eine leichte Grammatur sorgt bei besagtem Format für bessere Aufschlagbarkeit. Die Schriftmischung von Antiqua und Grotesk ergibt im Grundtext ausbalancierte Grauwerte. In inszenierender Typografie mit vier Schriftgraden entstehen lässige Satzbilder – so abwechslungsreich, dass auf den 124 Seiten nur drei Doppelseiten den Satzspiegel in seiner puren Form zeigen. Große Bund- und Fußstege umgeben die hochstehende Kolumne. Die gute Lesegröße erfordert einen Flattersatz, der Zeilen mit rhythmischem Lang-Kurz-Lang und anständigen Trennresten ausbildet, um fließendes Lesen zu gewährleisten. Am Ende wartet eine haptische Variante: der zwölfseitige Bildteil aus glänzendem Kunstdruckpapier.

Format

9 x 15 cm

Umfang

124 Seiten

Auflage

500

Preis

Das Buch ist beim gemeinnützigen Projekt PRÄ|POSITION (www.praeposition.com) kostenlos oder gegen eine Spende bestellbar. EUR

ISBN

978-3-00-066035-1

Einbandart

Festeinband

Einbandmaterial


260 g/m² Halflinnen Dark Ganzleineneinband von van Heek textiles, geliefert von Gebr. Schabert GmbH & Co. KG

Papier


Papier 1 für Textseiten: 80 g/m² Holmen TRND 2faches Vol. von IGEPA group GmbH & Co. KG; Papier 2 für Bildseiten: 115 g/m² OKASTAR hochglänzend Bilderdruck weiß von Carl Berberich GmbH; Papier 3 für Vor-/Nachsatz: 120 g/m² F-Color glatt 409 tiefschwarz von Gebr. Schabert GmbH & Co. KG

Schrift

Suisse Works Regular; Lausanne 300, Lausanne 300 Italic

Satzverfahren

InDesign, Mac

Druckverfahren

Offset (Inhalt); Heißfolienprägung matt schwarz (Einband)

Lektorat

Leonie Novotny

Satz

Daniel Zenker, Hamburg

Gestaltung/Typografie

Daniel Zenker, Hamburg

Einbandgestaltung

Daniel Zenker, Hamburg

Herstellung

Holm-Uwe Burgemann, Konstantin Schönfelder, Daniel Zenker – PRÄ|POSITION, Offenbach

Druck

Offizin Scheufele – Druck & Medien GmbH + Co. KG, Stuttgart

Buchbindung

Josef Spinner Großbuchbinderei GmbH, Otterweier