FOED

3

Alain Bieber, Florian Waldvogel, Margarete Jäger u.a.

Alain Bieber, Florian Waldvogel für das NRW-Forum Düsseldorf

Im Zweifel für den Zweifel
Die große Weltverschwörung
Verlag Kettler
Mit ca. 65 Farbabbildungen, Raster-Collagen

Begründung der Jury

Ganz schwach nur ist der Titel als Blindprägung auf dem schwarzen Umschlag zu erkennen. Die Buchrückseite offenbart ihren ebenfalls blindgeprägten Text sogar nur im Flüsterton, weil die viel kleinere Schrift vom Relief des ledergenarbten Einbandmaterials geradezu geschluckt wird. Mühsam, Buchstabe für Buchstabe muss das Auge sich durchtasten, wie durch einen Geheimcode.
Die Schnittflächen des Bandes sind mit roter Farbe gefasst. Format, Haptik und Kolorit erinnern an ein Gebetbuch. Das Ringen um die Wahrheit zwischen Zweifel und Glaubensüberzeugungen sind auch hier – in diesem Begleitband zu einer Kunstausstellung – das Thema. Die ersten und die letzten Seitenfolgen spannen einen illustrativen, symbolischen Rahmen. In stark gerasterten Ausschnitten, Vergrößerungen und Collagen sind Bilddetails zu erkennen: die Kennedys, das Auge Gottes auf der Dollarnote, Schuhabdruck im Mondstaub, Zeitungsausschnitte – alles aus seinem Kontext herauspräpariert und neu verbunden mit kreuz und quer verlaufenden Linien. Es sind dies die roten Fäden der Desorientierung, Schaltpläne für die Aktivierung alternativer Fakten.
Den eigentlichen, bebilderten Katalogabschnitt ergänzt ein größerer, reiner Textteil; es sind philosophische, psychologische und kultursoziologische Aufsätze, deren Buchseiten in großem Leseschriftgrad dicht gesetzt sind. Ein attraktives Lesebuch unter Umständen, in denen Verschwörungstheorien keineswegs unterhaltsam sind, sondern gefährlich.

Format

12 x 18 cm

Umfang

448 Seiten

Auflage

750

Preis

32 EUR

ISBN

978-3-86206-712-1

Einbandart

Softcover, Fadenheftung

Einbandmaterial

200 g/m² Profisilk, 0,97faches Vol.
130 g/m² Napura Sangha, Farbe NAS1268-CHARCOAL

Papier


60 g/m² Holmen TRND 2.0

Schrift

Times Ten (Roman / Italic), Gräbenbach (Regular / Italic)

Satzverfahren

Adobe InDesign

Druckverfahren

Offset, 5/5-farbig (4C + Pantone 032U)

Lektorat

Gian-Philip Andreas

Satz

Tobias Dahl & Patrick Martin, Happy Little Accidents, Leipzig

Reproduktion / Bildbearbeitung

Tobias Dahl & Patrick Martin, Happy Little Accidents, Leipzig

Gestaltung/Typografie

Tobias Dahl & Patrick Martin, Happy Little Accidents, Leipzig

Einbandgestaltung

Tobias Dahl & Patrick Martin, Happy Little Accidents, Leipzig

Herstellung

Anette Jeschke, Verlagsherstellerin / Projektmanagement, Verlag Kettler

Druck

Druckerei Kettler, Bönen

Buchbindung

Buchmanufaktur Kevelaer Schlebusch Scholten Simmes GbR, Kevelaer