Nora von Achenbach, Ellen Maurer-Zilioli, Christianne Weber-Stöber u.a.

Kunsthandwerk ist Kaktus

Die Sammlung seit 1945

Herausgeber:
Sabine Runde und Matthias Wagner K
Verlag:
arnoldsche Art Publishers, Stuttgart
Kategorie
Kunstbücher - Fotobücher - Ausstellungskataloge

Begründung der Jury

„Kunsthandwerk ist kalkulierter Zufall.“ Eine Ausstellung im museumangewandtekunst in Frankfurt am Main unterzieht den eigenen Sammlungsbestand einer Revision und präsentiert im Katalog ihre Einschätzung des Kunsthandwerks von 1945 bis heute.

Der schwere Buchblock ist aus drei Papiersorten aufgebaut. Zu Beginn durchblättert man
hauchdünne Papiere wie einen Vorhang; dort ist der Innentitel sparsam gesetzt und raffinert gedruckt, indem die umseitig seitenverkehrt platzierten Zeilen der Transparenz des Papiers eine Funktion geben. Es folgt eine Serie von großzügigen Blicken in den Ausstellungsaufbau, bevor die Fachaufsätze auf Werkdruckpapier in das Konzept einführen. Den umfangreichen Kern macht die Objektpräsentation auf samtig mattem Bilderdruckpapier aus. Linksseitig stehen kurze Text zur Künstlerin, zum Künstler, ebenso eine Miniaturabbildung, Objektbeschriftung und Inventarnummer; gegenüber gleitet das betrachtende Auge über die ganzseitigen Objekte, durch starke Bildausschnitte herangeholt, zum Greifen nah. Es entsteht eine derartige Spannung auf den Doppelseiten, dass sich die Bedeutung vom Gegenstand ablöst und der Blick ganz in Form, Farbe, Textur und Materialität eintauchen kann.

Ein Salatbesteck von 1952 sticht besonders ins Auge. Die langgezogenen Doppelzinken – geben sie nicht etwa das Schlüsselmotiv ab für den kryptischen Kaktus in Ausstellungstitel und Einbandmotiv?

Format
23 x 31 cm
Umfang
588 Seiten
Auflage
2000
Preis
48,00 Euro
ISBN
978-3-89790-649-5
Einbandart
Hardcover
Einbandmaterial
Peydur Lissé
Papier
60 gsm IBO ONE, 120 gsm Metapaper Rough Warmwhite, 135 gsm Garda Matt
Schrift
Stempel Garamond LT Roman, Stempel Garamond LT Italic, Monument Grotesk Medium, Monument Grotesk Medium Italic
Satz
InDesign, Mac
Druckverfahren
Offset
Lektorat
Saskia Breitling, Winfried Stürzl, Daniela Böhmler
Satz
Bureau Sandra Doeller, Frankfurt am Main
Reproduktion / Bildbearbeitung
Franziska Krieck, Antwerpen
Fotografien
Franziska Krieck, Museum Angewandte Kunst Frankfurt
Gestaltung/Typografie
Bureau Sandra Doeller, Frankfurt am Main
Team
Sandra Doeller, Merle Petsch, Marcel Backscheider
Einbandgestaltung
Bureau Sandra Doeller, Frankfurt am Main
Herstellung
Matthias Becher, arnoldsche Art Publishers, Stuttgart
Druck
Schleunungdruck, Marktheidenfeld
Buchbindung
Hubert & Co., Göttingen